Kinderkrankheiten

Behandlung mit viel Empathie und besonderen Kenntnissen

Wenn Kinder krank sind, benötigen sie unsere Hilfe. Es geht nicht nur um therapeutische Unterstützung um schnell wieder gesund zu werden. Im Verlauf einer Erkrankung brauchen Kinder mehr Zuwendung und Aufmerksamkeit als üblich, um die Belastungen besser zu verkraften.Kinderkrankheiten
Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Krankheiten äußern sich bei ihnen anders und nehmen oft einen anderen Verlauf. Der Therapeut braucht also nicht nur viel Einfühlungsvermögen, sondern spezielle Kenntnisse und viel Erfahrung. Die Heilpraktikerin Ellen Krause arbeitet mit viel Empathie seit mehr als 15 Jahren mit Kindern im Bereich der alternativen Medizin.
Es geht darum, die Schwere der Krankheit, im Zusammenhang mit den entsprechenden Entwicklungsschritten des Kindes, richtig einzuordnen und entsprechend zu therapieren. Das Spektrum der Heilpraktikerin Ellen Krause reicht von üblichen Kinderkrankheiten, Säuglingserkrankungen, Erkrankung der Haut, Erkrankung von Magen und Darm, Husten, Schnupfen, Ohrenschmerzen, Tonsillitis, Fieber und Erkrankung des Bewegungsapparates, bis zur Prophylaxe, Impfbegleitung und Erziehungsberatung.
Modernes Screening, homöophatische Kompetenz und Erfahrung, sanfte Behandlungsmethoden ohne Nadeln und ihr besonderes Einfühlungsvermögen, machen die Arbeit von Ellen Krause mit Kindern so erfolgreich.